konsortium luft und tiefe

Theater unter freiem Himmel

1

Der Zusammenschluss im Konsortium Luft & Tiefe von Koproduzenten aus drei verschiedenen Bundesländern ermöglicht große Freilufttheaterproduktionen auf professioneller Basis: Schaustelle Halle, Theaterschafft Leipzig, Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf. Der Name des Konsortiums steht für Theater unter freiem Himmel, die älteste Form der dramatischen Kunst. Von der Antike über Shakespeare bis in die heutige Zeit wirkte und wirkt Theater in freier Luft auf Gedanken und Gefühle stets beflügelnd und eröffnet Möglichkeiten, auch unernst und im Sinne eines Shakespeareschen Volkstheaters respektlos mit den herrschenden Verhältnissen und den Selbstentwürfen der Menschen umzugehen. Dabei verweist das Wort Tiefe auf Aspekte der Freilichttheatertradition, die gegenwärtig häufig unbeachtet bleiben und im Seichten und Unkonkreten zu versickern drohen: situative Dramatik, scharfe Auseinandersetzung, konkrete Gefühle, wahrhaftige Interaktion mit dem Publikum, kritisches Engagement.


Produktionen

Merlin; 6 Könige; Wahlverwandtschaften; Krieg und Frieden; Oh Gott!; Der letzte Engel; Hals über Kopf


Verein SCHAUSTELLE e.V.